Zum Inhalt springen

Mango einfach schälen und schneiden

  • von

Eine leckere Mango richtig zu schneiden ist gewusst wie ganz einfach. Wir zeigen dir drei Methoden, wie du die Mango schnell, einfach und mit möglichst wenig Verlust schälen, schneiden und dekorativ anrichten kannst.

Erkennen ob eine Mango reif ist

Mangos schmecken erst richtig lecker und süss, wenn sie auch wirklich reif (aber nicht überreif) sind. Dazu gibt es 2 Reifetests.

  1. Der Drucktest: Auf Fingerdruck sollte die Frucht leicht nachgeben. Tut sie das nicht, ist sie noch nicht reif. Lässt sie sich zu stark eindrücken, ist sie allenfalls schon überreif
  2. Der Duft: Je intensiver der Duft, desto reifer die Frucht.


Mangos können übrigens nachreifen. Du kannst sie also ein paar Tage früher kaufen und zuhause in der Obstschale falls nötig noch etwas nachreifen lassen.

Mango Igel - Mango schneiden ohne schälen

Mangoigel in Händen

Das ist wirklich einfach – denn du musst dazu die Mango nicht extra schälen.

  1. Schneide die beiden Seiten möglichst nahe am Kern entlang samt Schale ab.
  2. Schneide das Fruchtfleisch direkt in der Schale der Länge und Breite in ca 1.5 cm Streifen. Die Schale dabei nicht durchschneiden.
  3. Klappe das Fruchtfleisch nun nach aussen und du erhältst einen Mango Igel.

Den Igel kannst du direkt so servieren und jede:r kann sich mit einem Löffel oder einer Gabel ein Stück nehmen. Alternativ kannst du die Stücke mit einem Löffel von der Schale schaben und die Mango weiterverarbeiten.

Rund um den Kern hat es auch noch etwas Fruchtfleisch. Schäle dieses und schneide die Stücke mit einem Messer ab um sie ebenfalls zu verwenden.

Mango schälen - 2 Varianten

Wenn du die Mango schälen möchtest gibt es 2 einfache Methoden.

Variante 1 ist mit einem Sparschäler. Das geht ganz einfach und sorgt dafür, dass du nicht zu viel wegschneidest. Achte aber dennoch darauf, dass du die grünen Stellen wegschneidest, denn die schmecken nicht gut. Solltest du keinen Sparschäler haben oder die Frucht bereits sehr reif sein und das Schälen mit dem Sparschäler Mühe bereiten, dann kannst du auch einfach ein Rüstmesser verwenden. 

Die Variante 2 ist die hackigere. Schneide die Seiten – wie für den Mango Igel vom Kern weg und halte die Mango dann an die Kante von einem Glas. Nun drückst du die Mango vorsichtig dem Glas entlang nach unten und schon hast du das Fruchtfleisch im Glas und in der Hand nur noch die Schale. Sollte in der Schale doch noch etwas Fruchtfleisch übrig geblieben sein, so kannst du dieses noch mit einem Löffel herauslösen.

Mangohälfte wird am Glasrand angesetzt
geschälte Mangohälfte im Glas, daneben die leere Schale in der Hand

Mango dekorativ schneiden

Geschälte Mangohälften lassen sich ganz einfach in Stücke schneiden. Die beiden häufigsten Varianten sind Würfel und Scheiben (Spalten).

Mango Würfel

Dazu die Mangohälfte in der Breite und Länge in gleichmässige Streifen schneiden. Diese eignen sich z.B. für Schichtdesserts oder Müsli.

Mango Spalten

Dazu die Mangohlften der Länge oder Breite nach in gleichmässig dünne Scheiben schneiden. Diese können danach z.B. als Fächer angerichten werden und eignen sich z.B. mit einer Kugel Eis oder einem Schokotörtchen.

Mango Rose

Vielleicht kennst du die Rose bereits von Avocados. Diese lassen sich auch aus Mangos zaubern.

  1. Mangohälfte in der Breite in sehr dünne Scheiben schneiden.
  2. Mangoscheiben versetzt zu einer langen Schlange aufreihen.
  3. Schlange aufrollen und zu einer Rose formen.
Dünne Mangoscheiben werden zu einer Rose aufgerollt
aufgerollte Mangorose